in

DIE BESTEN 3 IN BERN

Letzte Woche habe ich Euch geraten doch am Freitag mal zu Hause zu bleiben um dann voller Energie in den Samstag zu starten und diese Woche rate ich Euch das Gegenteil. Zwei tolle Artisten sind am Freitag in Bern und zu Hause bleiben gibts nicht!

SMASH TV @ Rondel (06.11.)

Nach tollen OFF Events am Bielersee oder auf einer Migrosdachterrasse in Bern sind die Tapetenwechseljungs wieder mal mit einem Event im Rondel und konnten Holger und Kai aka SMASH TV in den Hauptstadtclub einladen. Mit über Jahren qualitativ hochstehend produzierten Releases auf Get Physical oder auch HIVE Audio haben die zwei einen fixen Platz in der Welt der elektronischen Musik eingenommen. Der musikalische Support aus Bern kommt diesmal von Lui & l’autre, Alex Belluscio und Rajner Zufall!

DJ PHONO @ Kapitel (06.11.)

Hamburg, Deichkind, Hip-Hop sind Dinge mit denen sich DJ PHONO sicherlich ganz stark identifiziert. Trotzdem hat er eine Liebe zur elektronischen Musik und ist auch in diesem Genre ein guter und erfolgreicher DJ geworden. Andere namhafte DJs aus Deutschland haben mir mal erzählt „DJ PHONO kann noch auflegen wenn keiner mehr kann, ein unglaubliches Energiebündel und eine richtige Partysau!“. Gut möglich, dass ein Grosswerden in Hamburg seinen Teil dazu beitrug. Patrick Podage und Spiegelbild sind die zwei anderen Kronzeugen an diesem Abend!

Mehmet Aslan @ Bonsoir (07.11.)

Der in der Schweiz geborene und nun in Berlin lebende Mehmet Aslan war mir bis heute ehrlich gesagt kein Begriff. Sein aktuelles Set auf Soundcloud macht jedoch defintiv Lust auf mehr. Man hört nebst elektronischen Beats, Melodien auch ganz stark seine türkische Herkunft deutlich heraus – speziell, tanzbar und einfach nur sehr sehr geil! Wer ihn im Bonsi an der Bar trifft soll ihn mal Fragen weshalb er plötzlich in Berlin blieb – soll eine interessante Story sein. Unsere lieben Roundies bieten den musikalischen Support an diesem Abend. Stimmung garantiert!

Geniesst die schönen Herbsttage und feiert die kalten Herbstnächte!

Euer

Boris

boriswhy.com

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
best of wochenende

Autor: best of wochenende

Unser Zürcher Erzbischof:

Alex Flach betreut die Medienarbeit diverser führender Clubs in der deutschen Schweiz, darunter führende Locations wie das Hive (Zürich), der Nordstern (Basel), das Rok (Luzern), die Zukunft (Zürich) oder der Hinterhof (Basel). Zudem schreibt er im Tages Anzeiger eine wöchentliche Nightlife-Kolumne, ist wöchentlich Studiogast in der Sendung Friday Night von Jonas Wirz auf Radio 24, ist Chefredaktor der Drinks Schweiz, des offiziellen Organs der Schweizer Barkeeper Union, betreut seit Anbeginn die Kommunikation des tonhalleLATE-Projekts der Tonhalle-Gesellschaft Zürich und bildet neuerdings, und zusammen mit Marc Blickenstorfer, Zürich Tourismus-Exponenten in Sachen Nachtleben aus.

Unser Basler Perlentaucher:

Jannik Roth managt Artisten, veranstaltet Events und spielt darüber hinaus als Liebkind auch noch Platten und das alles und allermeistens in Basel. Tipps von einem der die Nächte am Rheinknie kennt wie kaum ein Zweiter.

Unser Berner Botschafter:

Boris, music addict, DJ seit beinahe 20 Jahren und trotz der Ü30 immer noch sehr aktiv im Nachtleben ist in Bern besser bekannt als Boris WHY oder WENOTME. Als Resident von audiotheque kennt Boris die Berner Szene nicht bloss, er hat sie in den letzten Jahren auch mitgeprägt. Unser Bundeshauskorrespondent wird Dir wöchentlich neue musikalische Leckerbissen in der schönen Hauptstadt empfehlen – manchmal bereits bekannnte aber hochqualitative, manchmal noch nicht sehr famous aber genau so talentierte Acts, die Du Dir unbedingt anhören solltest.
boriswhy.com

5 feine Feste fürs Züriwochenenende

Das Experiment