in

TOP 3 OFFA: Ostschweizer Feten Für Alle

Die Temperaturen steigen, die nächtlichen Ausflüge versetzen sich immer mehr ins Freie und doch gibt es einige gute Feste um durchs Wochenende zu kommen. Fern ab des überströmten Olma Geländes und dem Geruch von Bratwürsten, Magenbrot und in Massen strömenden Biers, können wir uns auf einzigartige und teils tiefgründige Abende freuen.    

Nachtasyl w/ EGOTRONIC @ Grabenhalle – Freitag
Mit Konzerten, Filmen & konstruktiven Gesprächen setzt sich das Kollektiv „Nachtasyl“ für eine menschliche Asylpolitik ein. Nach einem zweiwöchigen Marathon durch die schöne Stadt St. Gallen, geht es nun auf das letzte Wochenende zu. Mit einem Vortrag zum Thema „Stop Deportation“ beginnt ein interessanter Abend mit ordentlich Gesprächsstoff in der Grabenhalle. Danach geht es gewohnt musikalisch weiter. Den Startschuss wird das Ostschweizer Multitalent Wassily mit einem seiner liebevollen und mitreissenden Sets setzen. Die Hauptattraktion des Abends stellt die Deutsche Band „Egotronic“ dar, welche mit Bass, Schlagzeug, Synthie, Gitarre, Bier und nachdenklich stimmenden Songtexten die Gäste ins Schwitzen bringen. Abgerundet wird das Ganze von den zwei Locos „Labor“ welche samt Interface und ordentlich Bass die Halle in eine bebende Höhle verwandeln. Wer nach diesem Freitagabend noch nicht genug hat, zieht am Samstagabend in die Tankstelle zum Dance of Resistence weiter.

 

HERR MEYER & SENTIO @ Baracca Bar – Freitag
Zum 17ten mal lädt das Label „Oben am Berg“ zur „Stadtluft“ in der Baracca Bar ein. Der Ablauf ist klar, wie jedes Mal begrüssen die drei Bergbeklimmer einen neuen Gast und supporten ihn in gewohnter Oben am Berg Manier. Ob Newcomer oder bereits weit über die Grenzen hinaus bekannt, eingeladen wird wer momentan Gesprächsstoff in der Stadt bietet. Bei der 17ten Ausgabe fiel der Entscheid nun auf das Duo „Herr Meyer & Sentio“ welche sich in den letzten Monaten durch gut besuchte Raves und packende Sets beweisen konnten. Gute Drinks, etwas vom Besten was die musikalische Local-Szene zu bieten hat, sowie eine gewohnt familiäre Location bieten vielversprechende Voraussetzungen um das Wochenende gebührend zu beginnen.

 

DEEP IN YOUR DREAM @ Alte Turnhalle Engelburg – Samstag
Alljährlich findet die Veranstaltung „Deep in your Dreams“ statt und jedes Mal setzen die Herren der Schöpfung eins drauf. Schauplatz für den diesjährigen Rave bietet die Alte Turnhalle in Engelburg. Wie gewohnt besteht das Line-up aus einer soliden Auswahl an Ostschweizer Locals. Der Fokus wird bewusst auf die Musik und nicht auf internationale Acts gesetzt. Dieses Mal mit dabei sind die Locals: Agent JK, Rob’in sense, Klang-Former und Hannes & Terzer. Zusammengefasst:  humane Preise, gute Musik und ein nimmersattes Kollektiv, welches alljährlich einen Schritt weiter geht.

https://soundcloud.com/jan-koller-4

 

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Morgan John Selleck

Autor: Morgan John Selleck

Nach 5 Jahren im Treuhandbereich zog es Murjan ins Nachtleben wo sein beruflicher Werdegang rasch eine 180° Kehrtwendung machte. Heute veranstaltet der gebürtige Stadt-St. Galler verschiedene Events im Party- und Konzertbereich in St. Gallen und in weiteren deutschschweizer Städten. Gleichzeitig ist er als Club-Berater und Booker aktiv.

Als Mitgründer und einer der Leiter des im Nachtleben fest integrierten Ostschweizer Musiklabels Schwarzmatt ist er für Social Media Kommunikation und Artist Care zuständig und er ist mitverantwortlich für die Eventplanung.

Murjan ist auch als DJ unterwegs wo er unter dem Pseudonym „Morgan Button“ regelmässig in verschiedenen Clubs im In- und Ausland auftritt.

Muss man haben: eine stossichere Verrichtungs-Box.

Drei Ausgehtipps für das Innerschweizer Wochenende