in

IOK ratlos: Ist Caster Semenya mit Scrotum gedopt? (Der Wochenrückblick 33/2016)

Rio: Mit einem Griff in die Sprinterhose von Caster Semenya will das IOK (100% Männer) jetzt genau wissen, wo der Hammer hängt: Ist die südafrikanische Olympiasiegerin ein Frau oder eine Mann?

Reggae: Usain boltst seine 1,96 m Körpergrösse neun Mal als Erster durchs Ziel.

Schleierhafte Diskussion um muslimische Ganzkörper-Mode: Wird die Schweizer Bundesverfassung demnächst mit eidg. Fashion-Tipps aufgebläht?

Fabrikstillegungen: Baut Volkswagen demnächst nur noch Wagen?

Freie xxxxxxxxäusserung: Wer etwas gegen xxxxxxx sagt, xxxxxxxxxx anzweifelt, xxxxxxxxx kritisiert oder xxx xxxxxxxxxxxx xxxxxx in Frage stellt, wird dank des deutschen Justizministers Heiko xxxx jetzt von xxxxbook zensiert oder gebloxxx.

Dekret: Ihre Majestät Recep I. zitiert Hofdame Merkel, Zeremonienmeister Schulz und Hofnarr Juncker an seinen königl. Sitz in Ankara.

Inland: Kleinflugzeug landet in einem Maisfeld bei Wittlinsburg (BL), CVP-Chef Gerhard Pfister (ZG) fordert eine Wertedebatte, Berner Stadtfest (BE) eröffnet.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Reinhold Weber

Autor: Reinhold Weber

Reklamiker und Texter aus und in Züri, nachdem er gefühlte 20-mal umgezogen ist, u.a. nach Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Wien.

Reduzierte den Smart to the max, machte Media-Markt weniger blöd und blieb beim Tages-Anzeiger dran. Ist Namensgeber und Mitgründer von Blue Balls Music, die das „Blue Balls Festival“ in Luzern veranstaltet.

Verbringt seine Tage völlig unkorrekt und ausgegrenzt als partei- und konfessionsloser, heterosexueller Raucher/Fleischfresser/Nichtjogger/Oekosparlampenhasser. Spielt auf seiner alten Fender Stratocaster zu allem Übel auch noch am liebsten Negermusik.

Mag Texaner wie Billy Gibbons und Kinky Friedman. Ob die allerdings ihn mögen, ist glücklicherweise unbekannt.

Facebook Profil

Bimbo & Schlampella – Schlampella und die Bang-Boat-Kids

Irgendeine wahre Geschichte aus dem Irgendwo – Teil 3