in , ,

DIE BESTEN 3 IN BERN

Manchmal braucht es keine Acts aus dem Ausland, kein Void Soundsystem und keinen perfekt augestatteten Club um eine unvergessliche Nacht zu haben. Einer der ET vorne im Körbchen mit sich trägt, der Inhaber an der Kasse als Wolke verkleidet, ein Motto „Lost in Space“, die Wände mit UV Farbe bemalt die einem wie im Universum fühlen lassen, und 3 tolle Berner DJs die funky housy disco shit spielen reicht vollkommen. Da kann es sogar passieren, dass man seinen Kumpel für eine Stunde in einem 40 Quadratmeter grossen Raum verliert. Danke Chouette! Nun aber zum kommenden Wochenende….

HEU, STROH & HAFER @ Rössli (9.11.)

Wer bereits am Donnerstag das Tanzbein schwingen möchte ist im Rössli gut aufgehoben. JORG live, RACKER und INGRID laden ein um den Vizefreitag einzuläuten. Nebst guter Mukke darf man ein volles Rössli und ein gut gelauntes kunterbuntes Publikum erwarten.

https://soundcloud.com/jorg_music

HIVE AUDIO @ Ludwig Gerlafingen SO (10.11.)

Etwas ausserhalb von Bern, genauer im solothurnischen Gerlafingen, hat Ibo aka ANTHIK seinen eigenen Club vor einigen Wochen eröffnet. Da die Stadt Solothurn alles was nach Nachtleben klingt im Keim erstickt, ist ein Club in der Agglo genau das Richtige. Ibo tourt nun mehr seit über 20 Jahren als DJ durch die Schweiz und erlebt gerade seinen zweiten Frühling. Diesen Freitag sind von Hive Audio DEFINITION und MANUEL MORENO zu Gast. Wer mal was neues erleben möchte, sollte diesen Abstecher über die Kantonsgrenze unbedingt wagen.

CHRIS SCHWARZWÄLDER @ Kapitel (11.11.)

Ich tippe Mal auf Diego, der Chris ins Kapitel eingeladen hat. Elektronisch, sphärisch, melodiös und treibend würde ich seine Sets beschreiben. Wenn Chris auf dem Line-up steht sind die Clubs rappelvoll mit Leuten die wissen weshalb sie dorthin gehen. Aus Bern spielt DAS BALZ und DANIEL IMHOF die zusammen mit dem Headliner diese schöne Reise gestalten werden.

Happy weekend!

Euer Botschafter Boris

boriswhy.com

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Boris Why

Autor: Boris Why

Boris, music addict, DJ seit beinahe 20 Jahren und trotz der Ü30 immer noch sehr aktiv im Nachtleben ist in Bern besser bekannt als Boris WHY oder WENOTME. Als Resident von audiotheque kennt Boris die Berner Szene nicht bloss, er hat sie in den letzten Jahren auch mitgeprägt. Unser Bundeshauskorrespondent wird Dir wöchentlich neue musikalische Leckerbissen in der schönen Hauptstadt empfehlen – manchmal bereits bekannnte aber hochqualitative, manchmal noch nicht sehr famous aber genau so talentierte Acts, die Du Dir unbedingt anhören solltest.

Wer nicht kommt zur rechten Zeit, der kann mich mal!

Fier Feine Feiern für Basel