in , ,

DIE BESTEN 3 IN BERN

Diese Woche scheint in Bern der Freitag Trumpf zu sein. Ich habe Euch aber auch für Samstag Abend einen coole Party zu empfehlen damit ihr Sonntags nicht plötzlich mit zu viel Energie erwachten werdet.

UNTER FREUNDEN @ Kapitel (16.11.)

Bereits seit 2012 veranstalten Kellerkind und Luca de Grandis diese Eventserie im Kapitel welches übrigens nächste Woche ihr bereits 7 jähriges Bestehen feiert. Der eingeladene Freund diese Woche stammt aus dem Hause Get Physical und nennt sich CIOZ. Zudem werden natürlich die beiden Gastgeber auch hinter den Decks (nicht nur an der Bar) ihr Bestes geben.

KID SILLY @ Turnhalle (16.11.)

In einem 4 stündigen Flug über eine weite Landschaft aus urbanen und elektronischen Klängen präsentiert Kid Silly, wie aktuelle Clubmusik aus seiner Sicht klingen und aussehen kann. Mit viel Drive und den auf die Musik abgestimmten Visuals gelingt ihm dabei eine unglaublich stilsichere Hommage an die Mutter des 4/4-Taktes, dem House.

TÖCHTER @ Kapitel (17.11.)

Bestehend aus engagierten Frauen, von der Musik beglückt, hingerissen, kraftvoll, euphorisch und mit einem gemeinsamen Ziel: den musikalischen Austausch sowie das Veranstalten berauschender Feste. Die Kolorite reichen von rohen Klängen, über Downtempo bis hin zu ungehemmtem Techno. Drei Achtel des Kollektivs bespielen das Kapitel – den Ort, an dem es schon vor der offiziellen Töchter-Geburt einen Tanzabend des Kollektivs gab. Für die bevorstehende Ausgabe mit hohem Gast aus Zürich: Playlove ♥

Happy weekend!

Boris

boriswhy.com

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Boris Why

Autor: Boris Why

Boris, music addict, DJ seit beinahe 20 Jahren und trotz der Ü30 immer noch sehr aktiv im Nachtleben ist in Bern besser bekannt als Boris WHY oder WENOTME. Als Resident von audiotheque kennt Boris die Berner Szene nicht bloss, er hat sie in den letzten Jahren auch mitgeprägt. Unser Bundeshauskorrespondent wird Dir wöchentlich neue musikalische Leckerbissen in der schönen Hauptstadt empfehlen – manchmal bereits bekannnte aber hochqualitative, manchmal noch nicht sehr famous aber genau so talentierte Acts, die Du Dir unbedingt anhören solltest.

Kate Bush: Ungebrochene Liebe für eine Unberechenbare

So schön ist der hässlichste Kreisel der Schweiz. (Die Woche 47/2018)