in

Ihr Raverlein kommet – Fünf fröhliche Samichlaustoplis für Zürich

Drunk Santa

Donnerstag

Ihr Raverlein, kommet,

O kommet doch all!

Zur Bar her kommet

In Bienenstocks Stall.

Und seht was in dieser

Hochheiligen Nacht

Ameme vs. Stuby

Für Freude uns macht.

https://soundcloud.com/georgstuby/georg-stuby-cdv-sept-2016

 

Freitag

O seht in der Büxe

Mit nächtlichem Knall ,

Seht hier bei des DJs

Hellglänzendem Strahl,

In wohligen Shots

Das himmlische Kind,

Mihai Popoviciu

Wo alle tanzend sind.

Samstag

Da liegt es, das Kindlein,

Auf Sofas und so,

Rozzo und Alci

Betrachten es froh;

Die redlichen Raver

stehen grinsend davor,

i feel you im Kauz

Welch Wohltat im Ohr.

Samstag

O beugt, wie die Tänzer,

Euphorisch die Knie,

Erhebet die Hände

Und tanzet wie sie!

RUND Matinee, ihr Raver –

Wer soll sich nicht freun? –

Stimmt freudig zum Sound

Von Don Ramon ein!

Bonus

S ganz Weekend Peace Club Weekender

De Reim chunt vo mir

Mit John Talabot und Midland

Und hoffentlich dir.

Gahsch eifach id Zuki

und schnappsch der en Drink

S git nüt z überlegge

Los eifach de Link.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Autor: Yannick Lippuner

Was kann man über diesen Typen erzählen? In etwa das: Ist im Zürcher Oberland aufgewachsen, aber war dort nie zuhause. Wohnt in der schönsten Stadt der Welt, aber liebäugelt mit Barcelona. Hat Wirtschaft studiert, aber nur vier Semester. Wollte einmal Anwalt werden, aber lieber doch nicht. Ist 25, aber was heisst das schon. Macht viel, aber kann nur die Hälfte. Lebt im Moment, aber verpasst ihn gelegentlich. Ist etwas wild geraten, aber bereut das bisweilen am Sonntag. Tanzt durch die Nacht, aber geniesst jeden Tag. Riecht gerne Kaffee, aber hasst den Geschmack. Kann nicht ohne Musik, aber mag manchmal die Stille. Hat zwar Verstand, aber hört meist aufs Herz. Ist sehr weltoffen, aber hasst Ignoranz. Liest gerne, aber leider nur selten. Sieht gerne Neues, aber reist zu wenig. Hätte gerne Ordnung, aber weiss nicht, wie das geht. Ist sehr umgänglich, aber hasst Small Talk. Vergisst jeden Namen, aber meint das nicht böse. Vergisst allgemein alles, aber versuchts trotzdem immer wieder. Steht auf Blues & Soul, aber spielt Electronica. Arbeitet als Texter, aber weiss nicht wie das passiert ist. Sollte nicht so viel trinken, aber eis nimmi no. Schreibt neu für kult, aber immer nur montags. Enchanté.

Fünf Frohlockende Feiern für Basel

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. (Die erste Adventswoche 2018.)