in

Showdown in Little Tokyo, Spartan & Shopping-Center King

Das „Pile of Shame“-Projekt – Part 13

Showdown in Little Tokyo

Ein Film, der zur Zeit schwer zu finden ist. Weder die Streaming-Dienste bieten ihn an, noch ist die Disc bestellbar. Im vorliegenden, mit 76 Minuten Laufzeit relativ kurzen Film, prügeln und schiessen sich Dolph Lundgren und Brandon Lee durch die Unterwelt Little Tokyos. Ein äusserst unterhaltsames und hartes Stück Actionfilmgeschichte.

Fazit: Stay.

Spartan

Das Cover verkauft einen Actionreisser, geliefert wird jedoch Thriller mit leichten Actionversatzstücken. Val Kilmer als wortkarger Protagonist, dazu noch Veronica Mars-Darstellerin Kristen Bell und William H. Macy. Leider äusserst durchschnittlich.

Fazit: Go.

Shopping-Center King

Schwarze und stellenweise äusserst brutale Komödie mit Seth Rogan. Hat mich insofern überrascht, dass ich hier einen langweiligen Film im Style von Paul Blart erwartet habe. Dieser hier ist der wesentlich interessantere Streifen.

Fazit: Stay.

Über das Pile of Shame-Projekt.

 

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Autor: Dominik Hug

Mitdreissiger. Basler. Auch im Erfolg stets unzufriedener FCB-Fan. Filmkritiker. Leidenschaftlicher Blogger. Strassensportler. Apple User. Hat eine Schwäche für gute Düfte. Liest eBooks. Hört gerne Rockmusik. Fährt einen Kleinstwagen. Geht gerne im Ausland shoppen. Herzkalifornier. Hund vor Katze. Hat immer eine Sonnebrille dabei. Gelegentlicher XBox-Zocker. Hat 2016 überlebt.

Facebook Profil

RTL: Abgebrannter Rentner übernimmt «Jugend singt». (Woche 12/2021)

Die Verstossenen