in

Legacy, The Canyons & Marschier oder stirb

Das «Pile of Shame»-Projekt – Part 23

Legacy

David Hasselhoff als Kriegsfotograf, der in Manila einer jungen Frau helfen will ihren Vater zu finden. In einer Nebenrolle Parker Lewis-Star Corin Nemec. Muss man nicht sehen. Werk von der Stange.

Fazit: Go.

The Canyons

Lindsay Lohan zieht blank. Dies praktisch der einzige sehenswerte Aspekt dieses belanglosen Werks vom Regisseur Paul Schrader.

Fazit: Go.

Marschier oder stirb

Gene Hackman und Terence Hill in einem ernsten Legionärsfilm. Sehenswert wegen dem spannenden Setting. Aber kein Highlight, weder in Hackmans Karriere, noch in der von Terence Hill.

Fazit: Go.

Über das Pile of Shame-Projekt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor: Dominik Hug

Mitdreissiger. Basler. Auch im Erfolg stets unzufriedener FCB-Fan. Filmkritiker. Leidenschaftlicher Blogger. Strassensportler. Apple User. Hat eine Schwäche für gute Düfte. Liest eBooks. Hört gerne Rockmusik. Fährt einen Kleinstwagen. Geht gerne im Ausland shoppen. Herzkalifornier. Hund vor Katze. Hat immer eine Sonnebrille dabei. Gelegentlicher XBox-Zocker. Hat 2016 überlebt.

Facebook Profil

AREA 21 – ILLEGAL ALIENS POGEN POSER WEG

Zürich entwarnt: Coronabedingter Verkehrs-Stau bei Sex-Boxen hat sich aufgelöst. (Wochen 21/22 2021)