in

I break together

Bei aller Liebe für die Kunst aber einem Hip Hopper der alten Schule bricht diese Grafik mehr als nur das Herz. Da brechen sich die Top-Jungs der Szene einen ab, vollbringen wahre Wunder, zeigen der Flieh- und Anziehungskraft den Finger, wuchten geschlossene Windmühlen auf wundgescheuerten Nasenspitzen, filmen die ganze Scheisse mit zwanzig Go Pros am und im Körper und stellen alles auf Youtube bevor sie wieder gelandet sind.

Und was sehen wir hier auf der Tramwerbung als Teaser für das Internationale Breakdance Festival in der Schweiz? Ein Mädchen mit Dächlikappe, das sich gleichzeitig unter die Brust und an die Ferse greifen kann. Bravo. Tätschbumm! Salto morfuckingtale.

Und als Höhepunkt dieses, an Auffälligkeit nicht zu überbietenden Ads, präsentiert uns der Texter seinen, an Wortakrobatik nicht zu übertreffenden Claim: „BREAK THROUGH“. Tata…! Schonageiloder?

Wir sind sicher, diese Arbeit ist sein Durchbruch in der Szene – und unser Darmdurchbruch in der Leistengegend.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Midi Gottet

Autor: Midi Gottet

Midi Gottet ist 47 und war in diesem Leben schon Vegetarier, Alkoholiker, ein militanter Nichtraucher, Zauberkünstler in Vegas, Handmodel in Paris, Velokurier in Manhatten, Vater, Sohn und Heiliger Geist, vor Gericht wegen Verletzung religiöser Gefühle, im Knast, Sozialfall, die linke Hand von Rainer Kuhn, Stand-up Comedian, Präzisions-Schauspieler, Eden-TV-Moderator, Kolumnist, Autor, Poet, ein Singing Pinguin, ein schwules Murmeltier, Dr. Fleischmann, der DRS3-Rajiv, die Thomy-Senftube, der Schöpfer von "Handirr im Poulet speutzt", Ehemann, glücklich geschieden, eine Sportskanone, ein wenig impotent, ein Electric-Boogie-Tänzer, labil, ein Triebtäter, ein Erdengel, ein Schutzengel, ein Fussfetischist, ein Muttersöhnchen, ein Coop-Supercard-dabei-Haber, Götti, Onkel, Tante, das "Ich bin das ich bin", ein Orgasmusvortäuscher, betrieben, hoch verschuldet, tief verletzt, stinkreich, ein bornierter Snob, abgefuckt, demütig, reumütig, übermütig, übermüdet, klinisch tot, wieder wie neu, ein Drittel des Trio Eden, die Hälfte von Gottet & Landolt und ein Ganzes von Midi Gottet und somit die Summe seiner Höheren Selbste.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.
(Wenn sie sich die Zeit genommen haben, diese Bio bis hierher zu lesen, haben sie kein Leben)

Facebook Profil

Rennen um die Liebe einzuholen

Langstrasse ist kult