in ,

AREA 21 – ILLEGAL ALIENS POGEN POSER WEG

Die zwei Aliens von AREA 21 mischen gerade den einzig verbliebenen Dancefloor auf: deinen Kopf. Der im letzten Jahrzehnt mit unnachgiebigen lieb- und gnadenlos lauten EDM-Tsunamis durchgespült wurde. Und bei vielen einen unbarmherzig dröhnenden Autotunitus hinterliess.

“Pogo” durchbricht diese Wummer-Amnesie mit pumpenden Discobeats – und macht die Birne wieder frei. Insbesondere die Rezeptoren für elektronische Dancefloor-Schallwellen, auf denen gemütliche Hedonisten – chaqu`un a son gout – wieder surfen wie Kelly Slater. Posende Instagram-Plastik-Bananen werden weggekentert – und verschwinden in der Fake-Abwärtsspirale.

Wer oder was ist aber AREA 21? Zwei Energiezentren, deren Raumschiff mit einem Satelliten kollidierte und in unsere Dimension einbrach. Seitdem schlittern sie durch unsere Erdatmosphäre und verbreiten ihre Aura / Message von Good Vibes und Future Funk.

Deren Pläne, die aktuellen Songs from Outerspace, den Jupitars zu präsentieren, werden nun auf dem blauen Planeten umgesetzt. 6 Singles, “La La La” war die erste, schmettern sie im Monatsrhythmus aus ihrem Energiefeld auf unsere Lauschlappen – über alle Kanäle. Inklusive noch nie da gewesenen Videoanimationen.

Bis im September 2021 ihr Longplayer erscheint.

Es wurde auch Zeit, dass – auch wenn durch einen Unfall im Weltall – endlich mal jemand den irdischen EDM-Terroristen zeigt, wie man Elektropop in Perfektion betreibt. Ohne dass man vor lauter Gepose und Unhalt an seiner eigenen Kotzfontäne erstickt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor: Sascha Plecic

Wem sein Leben lieb ist, darf auf keinen Fall:

- Nicht wissen, wer Coco ist, und im Bodycount-Backstage vor Ice-T’s versammelter grimmiger South-Central-L.A.-Truppe mit ihr flirten
- Robb Flynn (Machine Head) sagen, dass Metallica die Village People der Bay Area sind - und bei ungläubigem Nachfragen seinerseits etwas beleidigt und viel lauter werdend darauf bestehen
- Iggy Pop sagen, dass er nur David Bowies Spielball war bzw. dieser ihn schamlos beklaut hat
- Im Grosi-Rägemänteli, mit einer orangen Schlumpfmütze und Spülhandschuhen bei der Bloodhound Gang zum Interview erscheinen -> Resultat: Er wurde u.a. von Evil Jared angepisst. Literally.

IRON PLECIC did it all - und hat’s überlebt.

China-Ware (100% PVC) auf dem Mars entdeckt. (Die Wochen 19/20 2021).

Legacy, The Canyons & Marschier oder stirb