in , ,

DIE BESTEN 3 IN BERN

Diese Woche sind meine Besten erholungstechnisch optimiert worden. Zwei coole Events am Freitag einen Daydance am Samstag um den Kater erträglicher zu machen und dann habt ihr frei bis Montag!

AUDIOTHEQUE @ Kapitel (22.06.)

Das TRAFFIC Kollektiv ist seit geraumer Zeit ein fester Bestandteil des lebhaften Lausanner Nachtlebens. Ihre zweite Eventreihe, Histoire de Plaire, widmen sie hingegen ganz sich selbst. Da spielen ihre begnadeten Residents jeweils lange Sets – meist die ganze Nacht. Zur letzten audiotheque. Nacht vor dem Sommer, vereinen sich nun diese beide befreundeten Kollektive und stellen dabei zwei DJ’s aus Ihren Reihen. EEVY, HORSETTE, BORIS WHY und Rodri, für Euch. Die ganze Nacht.

FRANK SPIRIT @ Dachstock (22.06.)

Mit warmen Klängen verabschiedet sich Midilux in die Sommerpause. Für einmal ohne grosses Live Spektakel, dafür aber mit vielen Freunden des Hauses. Sie huldigen dem Disco und zelebrieren den House. Frank Spirit (Funk Bastard & Azul Loose Ties) begeistern inzwischen eine kleine Liebhaberszene in halb Europa. Uede Suave & Beni Severo Teil des Radio Sur Le Pont Trios muss man wohl in der Reitschule nicht mehr vorstellen. Und natürlich fehlen darf ein Midiluxer an dem Saisonfinale auch nicht. Der Jack-House Liebhaber Fabien wird die Freundes-Feierei abrunden.

EULE & FREUNDE @ Peter Flamingo (23.06. – Daydance)

Das Label Nachtschwärmer gastiert mit der Event Serie „Eule & Freunde“ am 23. Juni 2018 auf der grossen Schanze beim Peter Flamingo. Mit dabei sind deren Residents Jerome Anthony und Gusto. Die zwei begeisterten mit ihren Sets schon so manchen Rave und sie verstehen es, jeweils bestens die Meute mit feinstem House zu begeistern! Mit der Unterstützung von lokalen Freunden wie Dave Hard, Le Bérger, Alex Belluscio und Claude hauen sie euch auch im Monat Juni die Bässe um die Ohren!

https://soundcloud.com/euleundfreunde

Happy weekend!

Boris

boriswhy.com

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Autor: Boris Why

Boris, music addict, DJ seit beinahe 20 Jahren und trotz der Ü30 immer noch sehr aktiv im Nachtleben ist in Bern besser bekannt als Boris WHY oder WENOTME. Als Resident von audiotheque kennt Boris die Berner Szene nicht bloss, er hat sie in den letzten Jahren auch mitgeprägt. Unser Bundeshauskorrespondent wird Dir wöchentlich neue musikalische Leckerbissen in der schönen Hauptstadt empfehlen – manchmal bereits bekannnte aber hochqualitative, manchmal noch nicht sehr famous aber genau so talentierte Acts, die Du Dir unbedingt anhören solltest.

Top 5 Partys am WE von Ken Benovi

Abschied voms Fussball? (Die Woche 25/2018)