in

Bürotypen, die ihr in jeder Firma findet – Teil 2

Ja, zusammen in einem Grossraumbüro zu sitzen, ist nicht immer ganz einfach. Was damals im Klassenzimmer so einfach aussah, wird mit den Jahren ein immer schwieriger werdender Eiertanz um Macht und Dominanz. Und doch darf der Humor nie so ganz aussen vor gelassen werden. Hier zehn weitere Bürotypen, welche in jeder Firma existieren.

Die Grinsekatze
Die junge Praktikantin, unerfahren und unsicher ob ihrem Verbleib in der Firma, ist die typische Grinsekatze. Sie lacht über jeden doofen Scherz eines jeden festangestellten Mitarbeiters und wirkt dabei so hohl wie die Larve eines Waggis an 362 Tagen im Jahr.

Die Bremsspur
Er ist der unsichtbare Mitarbeiter. Wir wissen nicht wie er aussieht oder welche Kleidung er trägt. Wir wissen nur, er hinterlässt die hässlichsten Bremsspuren auf der Toilette. Nein, die Bremsspur ist kein wirklich beliebter Mitarbeiter. Und, solltet ihr Bremsspur dereinst entlarven, ist es eure Pflicht, ihn und seine Schandtaten an den Pranger zu stellen!

Der Gothic Man
Er ist stets sehr freundlich und doch ist seine Seele dunkel und einsam. Sein Haar ist lang und ungewaschen und seine Lederjacke hat schon mehr Bierkotze abbekommen als der Boden des Hallenstadions. Der Gothic Mann ist ein im Büro eher selteneres Exemplar. Unterhaltungen mit dem Gothic Man haben aber oft viel Inhalt. Und zudem weiss der Gothic Man stets wo man guten Stoff bekommt.

Die lahme Ente
Sie ist schon lange in der Firma und will die letzten Jahre bis zur Pension noch in aller Ruhe absitzen, kümmert sich um Dinge wie Bilder bestellen, Linkedin-Profile anschauen oder Zeitungsartikel per E-Mail verschicken. Lahme Enten wollen unbedingt am Filz der vergangenen Jahre festhalten und sind stets gegen Neuerungen. Gewöhnt euch daran, ihr werdet sie nicht los.

Der Scherzkeks
Er bringt Witze im Minutentakt. Selbst bei der Ankunft des Sensenmannes würde er noch versuchen einen Joke zu reissen. Scherzkekse sind grösstenteils angenehme Zeitgenossen, die jedoch auch schnell Nerv-Potential mit sich bringen.

Der Schnuuri
Ihr wollt ein Gerücht in die Weltsetzen? Dann geht zum Schnuuri und erzählt ihm doch im Vertrauen, dass Mitarbeiter XY ein Auge auf Mitarbeiter ABC geworfen hat und Schwupps, schneller als der singende Draht und der Pony Express zusammen ist die Firmenwelt um ein prickelndes Gerücht reicher.

Die Schokoladentante
Sie bringt immer Schokolade mit und bietet diese mit Freude allen Mitarbeitern an. Doch wehe die Schüssel ist dereinst leer gefressen, dann heisst es sofort «Die Schoggi bring ich privat mit, das isch nid okay mir alles wägzässe!».

Der Home Office-Guy
Wäsche machen, den Hauswart reinlassen, das neue Bett montieren oder die Katze mit Bauchweh beaufsichtigen. Home Office-Guys gehören zu den neuesten Bürotypen des 21. Jahrhunderts. Stets finden sie einen Grund das Büro zu verlassen um sich in ihrem Wohnzimmer in ihren Morgenmantel zu wickeln, sich eine heisse Ovo zu machen, dazu ein Gipfeli frisch von der Bäckerei zu konsumieren und daneben läuft zufälligerweise die neuste Staffel «The Big Bang Theory» im TV. Aber die Arbeit wird trotzdem erledigt. Irgendwie. Home Office-Guys sind telefonisch zudem praktisch nie erreichbar, auch wenn sie eigentlich daheim am Arbeiten wären.

Der Begatter
Oft sind Begatter im Beziehungsstatus «vergeben». Grundsätzlich sind sie jedoch nur wegen den Frauen in der Firma. Der Begatter macht in der Regel auch nichts anderes als Frauen abzuchecken und versuchen mit denen ein «Gschleipf» zu starten. Am besten mit dreien auf einmal.

Der Sportchef
Er ist sportlich, sieht gut aus und er weiss es. Der Sportchef hat seine Trainingstasche stets mit dabei. Oft kommt er mit dem Fahrrad ins Büro. Seine Mittagspause verbringt er im Fitnessstudio. Und wenn er mal was isst, dann oft irgendwelche Kraftriegel oder sonstige Pulversaucen, welche seine alternden Muskeln wieder auf Vordermann bringen sollen. Mit dem Sportchef kann man prima über Ernährung sprechen.

Bürotypen Teil 1
Bürotypen Teil 2
Bürotypen Teil 3
Bürotypen Teil 4
Bürotypen Teil 5
Bürotypen Teil 6
Bürotypen Teil 7
Bürotypen Teil 8

 

9 Comments

Leave a Reply

9 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback:

  3. Pingback:

  4. Pingback:

  5. Pingback:

  6. Pingback:

  7. Pingback:

  8. Pingback:

  9. Pingback:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor: Dominik Hug

Mitdreissiger. Basler. Auch im Erfolg stets unzufriedener FCB-Fan. Filmkritiker. Leidenschaftlicher Blogger. Strassensportler. Apple User. Hat eine Schwäche für gute Düfte. Liest eBooks. Hört gerne Rockmusik. Fährt einen Kleinstwagen. Geht gerne im Ausland shoppen. Herzkalifornier. Hund vor Katze. Hat immer eine Sonnebrille dabei. Gelegentlicher XBox-Zocker. Hat 2016 überlebt.

Facebook Profil

Mein Abend am Kultessen. NOT.

Feeling Hot Hot Hot